Willkommen in Telfs

Jedes Jahr lassen sich in Telfs zwischen 200 und 300 neue Menschen nieder. Es ist ein Anliegen der Marktgemeinde Telfs, Neuzugezogenen bestmöglich dabei zu helfen, sich im neuen Wohnort zu orientieren und die umfassenden Angebote kennenzulernen. Zu diesem Zweck werden die Neuzugezogenen des Vorjahres seit 2015 jährlich zu einem Willkommensfest eingeladen, im Rahmen dessen sich einige Institutionen der Gemeinde vorstellen, ein Überblick über die Gemeinde gegeben wird und persönliche Gespräche mit Gemeindepolitik und -verwaltung möglich sind. Für Neuzugezogene gibt es zusätzlich eine Broschüre, in der sie grundlegende Informationen erhalten.

Die Broschüre steht hier zum Download bereit.