Integrationspreis 2017

Idee und Ziel
Der dritte „Telfer Integrationspreis 2017“ wird an engagierte Telfer Personen und Projekte vergeben, die einen aktiven Beitrag zu Teilhabe, Chancengerechtigkeit und Zusammenleben leisten und die Chancen von Vielfalt in der Gesellschaft aufzeigen. Es sollen Aktivitäten ausgezeichnet und damit sichtbar gemacht werden, welche Begegnung und Miteinander fördern.
Die Durchführung des eingereichten Projekts/der Initiative muss innerhalb der letzten drei Jahre stattgefunden und Telfs-Bezug haben.


Die Einreichungen und Preisträger 2017
Die detaillierten Ausschreibungskriterien des Telfer Integrationspreises 2017 finden Sie hier.
Es gab 2017 insgesamt 12 Einreichungen. Nachfolgend finden Sie eine Auflistung der eingereichten Projekte sowie der PreisträgerInnen in den drei Kategorien A: Institutionen, B: Vereine und C: Einzelpersonen

Hier können sie alle Eingereichten Projekte einsehen.

 


Fachstelle für Diversität und Integration
Mag. Dr. Hessenberger Edith · Integrationsbeauftragte der Gemeinde
Untermarktstraße 5+7 · 1. Stock · Zimmer 2 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61 - 11 09
edith.hessenberger@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at