Die Bären und Exoten

Die Begrüßung "Guat Tatz!", anspruchsvolle Akrobatik und eine Vielzahl an exotischen Tieren gehören zu dieser Gruppe.

Am Tag des Schleicherlaufens müssen um 10 Uhr die drei wilden Bären am "Meaderloch" eingefangen und gezähmt werden. Daraufhin geht es gemeinsam zum ersten Aufführungsplatz. Zu den Viechern der Exoten gehören nicht nur ein brauner, ein schwarzer und ein weißer Bär, sondern außerdem Elefant, Kamel, Lama, Vogel Strauß, Schildkröte, Affen, Ziegenbock und Esel.

Ein faszinierendes Schauspiel für jeden Zuseher.

Mehr Informationen zu dieser Gruppe.


52 Mitglieder
Gruppenführer: Dr. Peter Larcher
Gotl:
Annemarie Hauser