Im Brandfall schnell zur Stelle

Hausherr und Koordinator im Sicherheitszentrum.

Die freiwillige Feuerwehr umfasst rund 120 Freiwillige inklusive der Ortsgruppe Mösern. Für die mehr als 200 Einsätze im Jahr stehen 11 Einsatzfahrzeuge bereit.

Der Aufgabenbereich der Freiwilligen Feuerwehr Telfs umfasst Brandschutz und technische Unterstützung anderer Hilfsorganisationen in der Marktgemeinde. Die Einsätze finden auch bezirksübergreifend in Innsbruck-Land und Imst statt, im Radius zwischen Zirl und Mötz.

Hilfeleistungen mit den Sonderfahrzeugen gehören genauso zu den Aufgaben, wie vorbeugender Brandschutz und Schulungen in Kindergärten, Schulen und Betrieben, Beratung bei der Erstellung von Brandschutzplänen und Feuerbeschau bei Inbetriebnahme von Wohnanlagen und Betrieben.


Freiwillige Feuerwehr Telfs
Kommandant Karl Heißenberger · Hausherr und Koordinator
Dr.-Klaus-Ebner-Weg 1a · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 62 500
www.telfs.com/feuerwehr/