Friedensglocke

 

Lass die Glocke erklingen. . .

. . . denn hoch über dem Inntal hängt sie – die Gemeinschaftsglocke der ARGE ALP-Länder Bayern, Tirol und Südtirol.

Die größte Glocke Tirols erinnert mit ihrem täglichen Geläute um 17.00 Uhr an Frieden und gute Nachbarschaft der ARGE ALP-Länder. Entworfen wurde die größte freistehende Glocke im Alpenraum vom Tiroler Architekten Hubert Prachensky, gegossen wurde sie von der Glockengießerei Grassmayr in Innsbruck. Die Friedensglocke steht frei auf dem äußersten Westhügel von Mösern. Mit dieser herrlichen Lage vor dem atemberaubenden Panoramablick über das Inntal, lockt sie jährlich weit mehr als 100.000 Besucher an.

Imposant und bedeutsam.
2,51 Meter Höhe. 2,54 Meter Durchmesser. 10 Tonnen schwer. Nicht nur bedeutungsschwer, auch schwer im wahrsten Sinne des Wortes – schon der Klöppel, der aus Bronze bestehenden Glocke wiegt über eine halbe Tonne.


Marktgemeinde Telfs
Mag. Ewald Heinz
Untermarkstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0676 / 83 038 - 109
ewald.heinz@telfs.gv.at
www.friedensglocke.at