Lebenshilfe Telfs

 

Für ein selbstbestimmtes Leben

Das "Recht auf Anderssein", Selbstbestimmung und Inklusion . . .

. . . diesen Leitmotiven hat sich die Lebenshilfe Tirol verschrieben. Beim Thema der Inklusion geht es geht darum, dass jeder Mensch mit Behinderung bereits in der Kinderkrippe, in der Schule oder bei Freizeitaktivitäten miteinbezogen und als vollwertiges Mitglied in die Gesellschaft integriert wird.

Der Inklusionsgedanke geht davon aus, dass jeder Mensch ein anerkannter und wertgeschätzter Teil der Gesellschaft ist – unabhängig von Herkunft, Behinderung, sexueller Orientierung oder Lebensalter.

Um die Inklusion umsetzen zu können, muss die Selbstbestimmung gefördert werden. Dazu gehört die ambulante Wohnbegleitung – damit wird das Leben in einer eigenen Wohnung mit der nötigen Unterstützung möglich gemacht.

Kreativität und Geschicklichkeit fördern mit Handwerksarbeiten.
In der Werkstatt in Telfs können Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung ihre Arbeitssituation aktiv mitgestalten und sich persönlich weiterentwickeln. Den über 100 Menschen mit Behinderung der Region steht ein breites Spektrum an Dienstleistungen zur Auswahl.

In der Werkstätte Telfs gibt es acht unterschiedliche Arbeitsangebote, wie zum Beispiel handwerkliche Stücke herstellen, Holz- und Keramikarbeiten, textiles Gestalten und einen Second Hand Shop, der von der Lebenshilfe Tirol betrieben wird. Damit trägt die Werkstätte maßgeblich zur gesellschaftliche Akzeptanz von Menschen mit Behinderungen bei.

 

Die Einrichtungen und Dienstleistungen der Lebenshilfe Tirol im Raum "Innsbruck-Land-West" finden Sie hier.


Lebenshilfe Tirol
Mag. Elisabeth Gärtner · Leitung Fachbereich „Kind und Familie“
Ing.-Etzel-Straße 11 · 2. Obergeschoss · 6020 Innsbruck
Telefon: 0 50 / 434 01 21 · Fax: 0 50 / 434 01 21 - 9
Mobil: 0676 / 88 509 314
e.gaertner@tirol.lebenshilfe.at
www.tirol.lebenshilfe.at


Lebenshilfe Tirol
Mag. Gernot Wörle · Regionalleitung „Erwachsene"
Kirchstraße 10 · 6410 Telfs
Telefon: 0 50 / 434 30 01 · Mobil: 0676 / 88 509 930
g.woerle@tirol.lebenshilfe.at
www.tirol.lebenshilfe.at