Anton-Auer

Im Mittelpunkt der Ausbildung stehen Deutsch, Mathematik und Englisch sowie Projekte aus den verschiedensten Bereichen. Die Gesundheit und die gute Ausbildung der Kinder liegen uns am Herzen. Kulturelle Vielfalt sehen wir als Gewinn und die Schule als einen Ort zum Wohlfühlen. Ein angenehmes Lernklima, Selbständigkeit und Kreativität sind uns wichtig. Die NMS Anton Auer ist ein Mitglied der Ökolog-Schulen.

Intensivausbildung in den Hauptfächern
In den zusätzlichen Hauptfächer-Stunden üben und trainieren wir die deutsche und englische Sprache sowie die mathematischen Fähigkeiten abwechslungsreich und spielerisch, damit die Kinder Spaß haben beim Lernen und gut vorbereitet werden auf weiterführende Schulen, Lehre und Beruf.

Interessens- und Begabungsförderung
Die Kinder  besuchen nach persönlichen Interessen freiwillig Projekte.  Im Laufe eines Schuljahres dürfen mehrere ausgewählt werden. So können die Kinder entdecken, was ihnen am meisten Spaß macht bzw. in welcher Richtung die Interessen für den zukünftigen Beruf und auch für die Freizeit liegen könnten.

Die Themen der Projekte sind so vielfältig wie die Kinder und stammen aus folgenden Bereichen:

•    Gesundheit, Ernährung, Sport, Bewegung, Soziales, Ökolog
•    Kommunikation, Theater, Darstellendes Spiel, Lesen
•    Kreativität, Musik, Fotografie, Malerei, Zeichnen, Werken, Geometrisch Zeichnen


Direktion:

Dir. Robert Struggl · NMS Anton Auer
Weißenbachgasse 30 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 62 090 · Fax: 0 52 62 / 62 090 – 75
direktion@nms-telfs-auer.tsn.at
www.nms-telfs-auer.tsn.at