PROJEKTSTART MITTE MÄRZ 2018!



Derzeit werden die Druckdaten erstellt und die Partner ausgestattet.

„Heute spendier ich was!“

Die Idee ist ja nichts neues – siehe Wikipedia …. wobei doch einiges NEU an diesem Konzept ist. Einerseits ist es ein Ortsprojekt (Projektträger ist die Marktgemeinde Telfs) wodurch sich jeder Gewerbetreibende als Partnerbetrieb anschließen kann. Weiters ist es nicht nur im Lokal oder zwischen einem Café und einem Sozialverein geregelt, sondern mit mehreren sozialen Partnern im Verbund.

„Tu jemandem aus deinem Ort etwas Gutes, denn oftmals reicht eine kleine Geste.“

Thema und Ziel des Telfer Spendierprojekts ist, Menschen in schwierigen Lebensumständen ein bisschen mehr Miteinander zu ermöglichen und deren Vereinsamung entgegenzuwirken.

Mit Ihrer Gutschein-Spende, welche als Beispiel ein Kaffee, eine Pizza, ein Essen, ein Badevormittag, einen Haarschnitt, eine Runde Eis usw. sein kann, helfen Sie bereits mit.

Was in Italien seit mehr als 100 Jahren bereits zum guten Ton gehört gibt es in Telfs in zwei Varianten:

Variante 1: Sie bezahlen einen Kaffee, ein Getränk, ein Essen usw. nach Ihrer Wahl, ohne dies selbst zu konsumieren. Diese Geldspende wird in Form von Gutscheinen in der Spendier-Box gesammelt und regelmäßig von den sozialen Institutionen wie Sozialsprengel, Vinzenz-Gemeinschaft, Daheim in Telfs verteilt.

Variante 2: Sie kaufen einen Gutschein und schenken ihn persönlich weiter – als Beispiel an die Nachbarn, Kinder, Freunde oder auch dem nächsten an der Straßenecke.

In Folge zeichnet sich ein Telfer Spendierpartner durch den an der Eingangstür angebrachten Aufkleber „Telfer Spendierpartner“ aus. Dort findet man dann auch die Spendenbox und Informationsflyer zum Projekt. Man spendiert dann eben Vor-Ort und hat die Sicherheit, dass es an die richtige Stelle gelangt.

Die Administrative Tätigkeit wird vom Ehrenamt des Sozial und Gesundheitssprengels in Zusammenarbeit mit der Marktgemeinde Telfs übernommen.


Harry Triendl – kunst4life
Niedere Munde Strasse 15C/T109
6410 Telfs – Austria/Tirol
Mobil: 0664 / 30 85 208