News

 

Die »Birkenberger Midl« feierte ihren 90er!

12.02.2020 16:28

Eine Ur-Telferin feierte am 9. Februar 2020 gemeinsam mit Ehemann Luis im Kreise der Familie ihr 90. Wiegenfest: Maria Rosa Haller, besser bekannt als »Birkenberger Midl«. Bgm. Christian Härting gratulierte im Namen der Marktgemeinde Telfs zum runden Geburtstag.

Der Gartenzaun in der Franz-Pischl-Straße in St. Georgen war mit roten Luftballons verziert, dazwischen hingen Schilder mit dem »90er« drauf: An diesem Sonntag war klar, wo das Geburtstagskind wohnt. Die »Birkenberger Midl« – in voller geistiger Frische – freute sich dementsprechend über den Besuch des Gemeindechefs. Ihn kennt sie bereits von dessen Kindesbeinen an und entschuldigt sich, dass sie nicht mehr bei Veranstaltungen der Gemeinde dabei sein kann: „Woasch, Christian, nit, weil i nit mog, aber die Hüfte tuat nimmer. I kunn nimmer aussi“. Ihren Vulgo-Namen erklärt Maria Haller bei der Gelegenheit auch: „Meine Urgroßmutter war die Besitzerin von Birkenberg.“ Die Ur-Telferin, deren Vorfahren ursprünglich aus Bairbach stammen, wuchs in der Untermarktstraße auf. 1958 übersiedelte sie mit ihrem Gatten Luis in das mit eigenen Händen neugebaute Haus in der noch jungen St. Georgen-Siedlung, das alsbald mit den Töchtern Brunhilde, Waltraud und Heidi zum »Dreimäderlhaus« wurde. Heuer werden Maria und Luis (86) dort ihren 64. (!) Hochzeitstag feiern, im Kreise ihrer Lieben und einer Kinderschar mit drei Enkeln und zwei Urenkeln.

Leben für die Familie

Midl hat ihr Leben der Familie gewidmet und ist dankbar, „dass sie heute alle auf mich schauen.“ Wenn Leben und eine gute Mehlspeis‘ im Haus ist, ist das Geburtstagskind glücklich. Ehemann Luis war Zimmermann und ist eine Fasnachts-Legende bei der Schleicher-Gruppe. Zeitlebens zeichnete er für den Wagen- und Hüttenbau verantwortlich, auch diesmal hat er wieder fleißig Hand angelegt. Er ist der »Herr« der Telfer Wetter- und Wegkreuze, ein leidenschaftlicher Schafzüchter und Träger der Verdienstmedaille der Marktgemeinde. Noch können die beiden ihren Alltag größtenteils selbst bewältigen, die Familie hilft fleißig mit. Mit dem Gemeindechef stößt das Paar auf die »G’sundheit« an – dem wichtigsten Gut in jedem Lebensalter.

Bild: Das Ehepaar Midl und Luis Haller mit Gratulant Bgm. Christian Härting.

Foto: MG Telfs/Pichler