News

 

Gesundheitstage im Inntalcenter

14.03.2019 16:04

Zum ersten Mal finden am Freitag, den 15. März und Samstag, den 16. März 2019 die Gesundheitstage Telfs unter dem Motto „Rundum gesund!“ statt. An den beiden Tagen zeigen der Sozial- und Gesundheitssprengel Telfs (SGS) sowie weitere 15 Gesundheitsdienstleister in Kooperation mit dem Inntalcenter Telfs an 27 Ständen jeweils von 10 bis 16 Uhr alles Wissenswerte über körperliche und psychische Gesundheit sowie Ernährung und Fitness.

Besucher der Gesundheitstage können sich bei den verschiedenen Messeständen kostenlos durchchecken lassen. Diese Untersuchungen und Beratungen reichen von einem Hörtest im „Hörmobil“ zu einem Sehtest beim Optiker, der Analyse der Blutwerte wie beispielsweise dem Cholesterinspiegel bis zu einer Ernährungsberatung oder Informationen rund um den berühmt-berüchtigten „Psycho-Test“ bei Führerscheinnachschulungen.

Wo sitzt die Leber? Wo ist die Bauchspeicheldrüse zu finden? Wie fühlt es sich an, alt und gebrechlich zu sein? Diese Fragen werden mit ganzem Körpereinsatz unter anderem mit einem Alterssimulationsanzug oder Tremor- und Tinnitus-Simulatoren beantwortet und für die Besucher erfahrbar gemacht.

Informationen über den Hausnotruf des Roten Kreuzes oder das Angebot in Telfs für Menschen mit psychischen Erkrankungen runden das vielfältige Angebot ab. Besucher der Gesundheitstage können sich außerdem ihre Füße analysieren lassen oder ihr Gleichgewicht auf die Probe stellen.

Für die Kinder haben die Mitglieder vom Roten Kreuz und dem Inntalcenter eine Schminkecke vorbereitet. Dort werden Brandblasen, Schnittwunden und Eiterbeulen für die Kinder geschminkt, während Eltern beim Stand des SGS Telfs mit köstlichen Smoothies versorgt werden, kann man zudem auch alkoholfreie Cocktails genießen.

(Foto: SGS Telfs)