News

 

News

Neue Chronik und gelungenes Herbstkonzert

Das große Herbstkonzert des MGV Liederkranz Telfs, das kürzlich im vollbesetzten Rathaussaal stattfand, bot auch Gelegenheit eine beachtliche Leistung zu würdigen: Der rührige Alt-Obmann Walter Maierhofer legte die von ihm zusammengestellte neue Vereinschronik für die Jahre 1879 bis 1950 vor. Der Band umfasst stattliche 600 Seiten!

Weiterlesen...
Bloéb und sein Volkstheater für Alle

Sommertheater als Ort der Gemeinsamkeit in einer verrückten Welt, Top-Namen, neuer Spielort, die Rückkehr von Felix Mitterer & Co., 7 Todsünden und die Verführung der Jugend: Die Tiroler Volksschauspiele mit ihrem neuen künstlerischen Leiter Gregor Bloéb präsentierten am gestrigen Montag fulminant den Neustart der Tiroler Volksschauspiele für 2023.

Weiterlesen...
Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt

In besonders würdigem Rahmen fand am Sonntag das traditionelle Gedenken an die Opfer von Krieg und Gewalt, Diktatur und Terror beim Telfer Kriegerdenkmal statt (Bild). Trotz der frühen Morgenstunde war die Teilnehmerzahl groß.

Weiterlesen...
Ein Bäumchen für jedes Baby

Ein schöner Erfolg war die „Aktion Babybaum“ der Marktgemeinde Telfs, die jetzt bereits zum zweiten Mal stattfand. Am Samstag wurden im Wald beim Wendelinus mehr als 40 Bäumchen für Telfer Neugeborene gepflanzt. Unter fachkundiger Anleitung legten Papas und Mamas, Opas und Omas, mit Hacke und Schaufel mit selbst Hand an. Zur Auswahl standen Ahorn, Vogelbeere und Europäische Lärche.

Weiterlesen...
Abschied mit Wehmut, einstimmige Neuwahl

Mit einem landesüblichen Empfang auf dem Wallnöferplatz feierte die Marktgemeinde Telfs gestern die Ernennung von LA Cornelia Hagele zur Landesrätin. Da die verdiente Vizebürgermeisterin als Mitglied der Landesregierung alle kommunalpolitischen Ämter niedergelegt hat, entschied der Gemeinderat in einer Sondersitzung kurz vor der Feier über die Nachbesetzungen und wählte einstimmig Klaus Schuchter zum neuen 1. Vizebürgermeister.

Weiterlesen...
Kulturfahrt auf den Spuren von Joseph Schöpf

Zum ersten Mal nach der Corona-Pause organisierte die „Kulturinitiative Hörtenberg“ (ehemals Heimatbund Hörtenberg) kürzlich wieder ihre beliebte jährliche Kulturfahrt. Diesmal ging die Exkursion ins Tiroler Unterland und stand im Zeichen des 1745 in Telfs geborenen Malers Joseph Schöpf, dessen Todestag sich heuer zum 200. Mal jährte.

Weiterlesen...
Generatoren werden zerlegt und gecheckt

Mit einem vorgezogenen Rundumservice bereiten die GemeindeWerke die Telfer Wasserkraftwerk auf die intensive Beanspruchung vor, die infolge der Preiserhöhungen im kommenden Jahr zu erwarten ist. „Wir haben mit den Abnehmern schon gute Preise ausverhandelt. Jetzt schauen wir, dass die Generatoren im Jahr 2023 möglichst störungsfrei im Vollbetrieb laufen“, berichtet Geschäftsführer Dirk Jäger.

Weiterlesen...
„Permanente Fußgängerzone mit Leben füllen“

Laut dem Telfer Wirtschaftsausschussobmann Alexander Schatz könne die permanente Fußgängerzone im Telfer Ortszentrum bereits im Frühjahr 2023 Realität werden. Mit dem bloßen Zusperren für den motorisierten Verkehr sei es aber nicht getan. Man müsse der Bevölkerung weiterhin und verstärkt attraktive Gründe liefern, das Zentrum zu besuchen.

Weiterlesen...
Telfer Seniorentörggelen – vergnüglich wie eh und je

Zum ersten Mal nach der Corona-Pause gab’s am Dienstag wieder das von der Marktgemeinde organisierte Seniorentörggelen. Fast 150 junggebliebene Telferinnen und Telfer ließen sich die beliebte Veranstaltung im herbstlich dekorierten Rathaussaal nicht entgehen. Es wurde ein vergnüglicher Nachmittag.

Weiterlesen...
Telfer Gutsch(w)ein: Saugut für die Kaufkraft im Ort

Seit seiner Einführung im Jahr 2020 hat sich der gemeinsame Einkaufsgutschein »Telfer Gutsch(w)ein« für Handel, Dienstleistung und Gastronomie im Ort zu einer Erfolgsstory entwickelt. Mehr als 560.000,- Euro Umsatz konnte der zartrosa Kaufkraftturbo bisher generieren, jüngst wurden 10.000 Stück nachgedruckt.

Weiterlesen...

Rathaus Marktgemeinde Telfs
Untermarktstraße 5+7 · 6410 Telfs
Telefon: 0 52 62 / 69 61
info@telfs.gv.at
www.telfs.gv.at

Kontodaten:
IBAN: AT62 3633 6000 0031 0094
BIC: RZTIAT22336

Rechnungslegung:
Die Marktgemeinde Telfs bittet Sie in Zukunft alle Rechnungen, welche die Marktgemeinde Telfs und Ihre Einrichtungen betreffen, elektronisch zu übermitteln. Achten Sie bitte, dass bei der Rechnungslegung auch die jeweilige Einrichtung bzw. Abteilung anzugeben. Falsch ausgestellte Rechnungen müssen leider bemängelt werden.

Ein wichtiger Hinweis ist, dass die Rechnungen EINZELN (pro E-Mail jeweils nur eine Rechnung mit Lieferschein, Auftragsbestätigung oder Bestellung) als PDF FORMAT an die zentrale E-Mailadresse rechnung(at)telfs.gv.at übermittelt werden.

UID: ATU37819508
Gemeindenummer: 70357
D-U-N-S: 300123747