Einsatz in alpinem Gelände

Rund 20 BergwächterInnen leisten jährlich mehr als 2.000 ehrenamtliche Stunden.

Bergwächter überwachen unter anderem das Tiroler Naturschutz- und Abfallwirtschaftsgesetz, Lärm- und Feldschutzgesetz und das Tiroler Campinggesetz.

Darüber hinaus hilft die Tiroler Bergwacht bei Katastrophen und wird fallweise zu Alpinunfällen gerufen. Zum Aufgabenbereich gehören außerdem Sicherungsdienste bei Sportveranstaltungen und Dienste für Gemeinden. Ein besonderer Service ist darüber hinaus die Kontrolle von Almhütten und Wochenendhäuser auf Beschädigung und Einbrüche.


Bergwacht Telfs und Umgebung
Jürgen Laichner · Einsatzstellenleiter
Georgenweg 4a · 6410 Telfs
Telefon: 0660 / 30 60 120
telfs@tiroler-bergwacht.gv.at
www.tbw.gv.at