Sportanlagen in Telfs

 

Sportgemeinde mit grossem Potenzial

Telfs versteht sich auch als Sportgemeinde.

Die Sport- und Veranstaltungszentren umfassen eine Reihe von Sportstätten, die in naher Zukunft um zwei neue Einrichtungen erweitert werden: Eine Ganzjahreseishalle und ein attraktives Kletterzentrum.

Das Telfer Bad wird ab 2015 neu gebaut. Mit einer Investition von 15 Mio. Euro entsteht hier ein Familien- und Erlebnisbad, das "alle Stückln" spielen soll. Neben dem Freigelände mit 50-Meter-Becken u.a. ein 6-Bahn-Sportbecken mit Tribüne, ein Familienbereich mit Kinder- und Ausschwimmbecken ins Freie, eine 91 Meter lange Wasserrutsche mit Licht- und Soundeffekten und eine Themensauna.

Die Tennisanlage Birkenberg gilt als eine der schönsten Österreichs. Sie wurde 2014 unter tatkräftiger Mitarbeit des Vereins generalsaniert. Dort finden jährlich hochkarätige Wettkämpfe wie das "Future"-Turnier statt.  

Der Fußballplatz am Emat ist die Heimstätte des SV Telfs mit der 1. Mannschaft und seinen vielen Nachwuchsteams. Die Anlage wurde zuletzt ebenfalls generalsaniert. 

Die Ice Sport Arena ist die einzige Eishalle Westösterreichs, auf der man Sommer wie Winter über das Eis gleiten kann. Sie befindet sich beim Sportzentrum in Telfs und ist als professionelles Trainingszentrum für Eissport (Eiskunstlauf und Eishockey) ausgerichtet. Mehr Informationen gibt auf der Ice-Sport-Arena-Homepage.

Weitere Sportanlagen: Reitanlage Waldhart, Schützenheim, Paintball-Anlage, Ponyhof Lipp, Hundesportplatz, Kletteranlage Pischl, Fitnessparcour und einiges mehr.